Kategorie : Module

Sie können die Module gern selbst einbauen (Installationsanleitung liegt bei). Alternativ können Sie auch uns mit der Installation beauftragen. Dazu bieten wir entsprechende Installationspauschalen an, die Sie direkt in unserem Shop, zusammen mit dem jeweiligen Modul, bestellen können. Wenn Sie die Installation nachträglich beauftragen möchten, können Sie die Installationspauschale ebenfalls über unseren Shop www.oxidmodule.com/OXID-Professional-Community/Servicearbeiten bestellen. ..

weiterlesen

Unsere Module haben für Sie den Vorteil, dass Ihr Shop verschiedenste Erweiterungen haben kann und trotzdem updatefähig ist: Ein großer Pluspunkt gegenüber anderen Systemen. Das Prinzip des OXID-Shops ist also: Durch die konsequente objektorientierte Programmierung lassen sich verschiedenste Module einbinden und trotzdem wird der Programmcode des Grundshops nicht v..

weiterlesen

Für unsere Module gelten meist die gleichen technischen Voraussetzungen, wie für den OXID eShop selbst. Zusätzlich wird für einige Module die SOAP-Schnittstelle und der ionCube Loader benötigt. Diese Komponenten werden von den meisten Providern standardmäßig bereit gestellt. Weitere Voraussetzungen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Modulbes..

weiterlesen

Erweiterungen, die bisher noch nicht als Modul realisiert wurden, können von uns nach Aufwand erstellt werden. Versuchen Sie bitte, Ihre Vorstellungen (grafisch und / oder funktionell) grob zu skizzieren und uns als Pflichtenheft zusammen zu stellen. Mit dieser Vorlage besprechen wir dann gemeinsam mit Ihnen die Details der Umsetzung. Oft ergeben sich noch neue Möglichkeiten, ..

weiterlesen

Da die Community-Edition (CE) technisch identisch mit der Professional Edition (PE) ist, funktionieren PE-Module generell in beiden Versionen. Die CE ist jedoch unter der GPL v3 lizenziert (siehe http://www.oxid-esales.com/de/produkte/community-edition/gpl-v3-faq). Diese sagt aus, dass „abgeleitete Werke“ der zugrundeliegenden Software ebenfalls unter der GPL v3 stehen muss. Wir haben zu dem Thema einen längeren Artikel veröffentlicht, der ..

weiterlesen